Fachschaft Sozialwissenschaften

Technische Universität Dortmund

Flunkyball-Turnier 2021

Um den Semesterstart gebührend mit euch zu feiern, fordern wir euch zu unserem ersten Flunkyball Turnier heraus! 

Es winken Spaß, Reputation, ewiger Ruhm (bis zum nächsten Turnier) und Preise für das beste Team und den kreativsten Teamnamen. Also schnappt euch eure liebsten (trinkfestesten) Kommiliton*innen oder kommt erstmal allein und werdet Teil des Zufallsgewinnerteams. 


Los geht’s am Donnerstag, 28.10.21 ab 16:30, Turnierstart gegen 17:00 im Westpark Dortmund
Ihr habt also genug Zeit, nach dem 14:00-16:00 Uhr Block in die Stadt zu kommen. Wir stellen unsere Fahne auf, außerdem kommunizieren wir kurz vorher unseren Standort über Social Media und die What’sApp Gruppen. Ihr werdet uns also finden. 

Bitte meldet euch über diesen Link an. Die Anmeldung ist absolut unverbindlich, hilft uns aber, zu wissen, wieviel Bier wir schon mal kaltstellen. Ja, richtig, das Bier stellen wir! 
Das ist zwar keine offizielle Univeranstaltung, haltet bitte trotzdem verhältnismäßig die AHA-Regeln ein und bringt einen 3G-Nachweis mit! Kommt außerdem nur, wenn ihr euch fit und gesund fühlt!

Wir freuen uns auf Euch!


O-Woche Sowi (Lehramt) 2021

Anmeldung weiter unten

Raumverteilung

Informationsveranstaltung, 04.10 15.00 Uhr

EF 50, HS 2, Einlasskontrolle im Foyer Link zum Zoom-Stream; Meting-ID: 96596333995 Passwort: 122051 (für die, die nicht teilnehmen können)

Campusrallye, 04.10 ca. 17.00 Uhr

Treffpunkt Mensabrücke zwischen Bibliothek und Mensa

Stundenplanberatung, 05.10. 15.00 Uhr

EF 50, Räume 2.105 und 2.106

last-minute Stundenplanber., 06.10 10.00 Uhr

Link zur Beratung; Meeting-ID: 947 5118 6487 Passwort: 748596

Hallo liebe neue Erstsemester,

die Orientierungsphase Sowi (oder kurz: O-Phase) ist eine Informationsveranstaltung für neue Studierende (Erstis) des Fachs Sozialwissenschaften für alle Schulformen der TU Dortmund. Auch die O-Phase ist nach wie vor von Corona betroffen. Unter geltenden Hygienevorschriften (3G-Regelung, Masken- und Abstandspflicht) haben wir uns dazu entschieden, diese in Präsenz zu veranstalten, um euch die Möglichkeit zu geben, den Campus und eure Kommiliton*innen kennenzulernen. Über ZOOM könnt ihr dennoch die Infoveranstaltungen als Livestream verfolgen und zur digitalen Stundenplanberatung am Mittwoch, 06.10.21 um 10 Uhr kommen.

Wichtig: Meldet euch bitte unbedingt unverbindlich über unser Ticketsystem unter folgendem Link an.

https://pretix.eu/sowido/ophase21/

So können wir besser planen und wir euch beim Einlass direkt schnell zuordnen. Den Link zur WhatsApp Gruppe bekommt ihr nach eurer Anmeldung in der Bestätigungsmail.

Bei Fragen meldet euch gerne per Mail oder über Instagram/Facebook bei uns.

Achtung: Wir behalten natürlich ständig die epidemiologische Entwicklung und die neuesten Vorschriften der Stadt und der Uni im Auge. Es kann daher sein, dass Programmpunkte kurzfristig online oder gar nicht stattfinden können. Checkt daher vor und während der O-Woche eure Mails, damit ihr keine Infos verpasst.

Für den Studiengang Soziologie gibt es eine gesonderte O-Woche: Alle Informationen findet ihr hier!

Nacht der Beratung an der TU Dortmund

Dieses Jahr findet wieder die „Nacht der Beratung“ der TU Dortmund statt. Einen ganzen Abend sind die zentrale Studienberatung, die Studienfachberater:innen der Fakultäten, das Studierendenwerk, das DoKoLL und natürlich wir Fachschaften digital für euch da und beraten und informieren euch rund um das Thema Studium.

Wir, die Fachschaft Sozialwissenschaften, sind dieses Jahr digital über Zoom für euch dabei!

Ihr könnt dem Zoom-Meeting jederzeit ganz einfach und ohne Account oder Registrierung über den unten stehenden Link beitreten! Alternativ könnt ihr auch die Zoom App mit den folgenden Zugangsdaten nutzen:

Meeting-ID: 927 0624 0971

Passwort: 203100

https://tu-dortmund.zoom.us/j/92706240971?pwd=dFdvNG1RUTBkSnZGWUdGMG1ybVRvdz09#success

Schaut auf jeden Fall vorbei und kommt mit uns ins Gespräch. Wir freuen uns auf euch!

! Neues zum Modul „Mikroökonomie“ (SoSe 2021) !

Hallo liebe Studierende, die ihr in diesem Semester Mikroökonomie belegt, und alle Interessierten,

einige sind auf uns zugekommen, dass die Vorlesungsinhalte nicht mehr mit den vorherigen Semestern übereinstimmen und zusätzlich mehrfach darauf verwiesen wurde, dass Vorwissen aus dem Wiwi- Modul Markt und Wettbewerb erwartet wird, das im Sowi-Studium allerdings nicht vorgesehen ist und sich daraus entsprechend erhebliche Nachteile für uns Sowi-Studierende ergeben.

Wir sind damit an Herrn Metzger herangetreten und haben diese Woche ein Gespräch mit ihm geführt. Zuerst einmal waren Herr Metzger und sein Übungsleiter einsichtig, dass das Wissen aus „Markt und Wettbewerb“ nicht vorausgesetzt werden kann, wenn nicht alle Teilnehmenden der Vorlesung dies vorher belegt haben. Er hat diesbezüglich betont, dass diese Inhalte nicht eigenständig in der Klausur rezipiert werden müssten. Das war auch seine Begründung, warum es keine separate Klausur für die Sowi-Studierenden geben wird.

Herr Metzger und sein Übungsleiter bereiten eine Übungsstunde vor, in der die relevanten Inhalte aus Markt und Wettbewerb wiederholt werden sollen und die Möglichkeit besteht, Rückfragen zu stellen. Danach sollen laut der beiden alle auf dem gleichen Stand sein und die nötigen Kenntnisse erlangt haben. Wir haben betont, dass wir bei dieser Lösung die Gefahr sehen, dass eine 90-minüte Wiederholung im Schnelldurchlauf nicht ausreicht, um die Inhalte tatsächlich im gleichen Maße verstanden und anwendbar gemacht zu haben, wie Studierende, die ein entsprechendes Modul belegt haben, und, dass wir uns da (langfristig) ein größeres Entgegenkommen wünschen würden.

Sowohl Herr Metzger als auch sein Übungsleiter sind in jedem Fall offen dafür, weitere Möglichkeiten zu evaluieren, uns besser entgegenkommen zu können. Daher ist es wichtig, dass ihr den beiden ehrliches Feedback gebt, um das sie auch explizit gebeten haben. Ihr könnt das direkt an die beiden richten, wir möchten als Fachschaftsrat aber auch möglichst viele Meinungen und Einschätzungen von euch einholen, um im Verlauf des Semesters die Veranstaltung aus Perspektive der Sowi-Studierenden mit Herrn Metzger gemeinsam evaluieren zu können.

Ihr könnt gerne nach der Wiederholungsübungsstunde (anonym) hier im Forum eure Einschätzung und euer Gefühl, wie gut ihr euch danach im Stoff fühlt, ob ihr z.B. vertiefende Fragestunden oder Übungsaufgaben braucht, abgeben. Konkretes Feedback zur Übung ist ebenfalls möglichst detailliert von Seiten des Übungsleiters gewünscht!

Gegen Ende des Semesters möchten wir darüber hinaus hier in moodle einen anonymisierten Feedbackbogen erstellen, in dem ihr die Veranstaltung bewerten könnt.

Trotz der unglücklichen Umstände in diesem Semester, scheint Herr Metzger wirklich offen und bemüht zu sein, die Veranstaltung für uns als kleinstmögliches Übel zu gestalten, daher ist ein reges Feedback an dieser Stelle wirklich eine Chance, zumindest für die nachfolgenden Studierenden eine Verbesserung zu erwirken. So haben wir z.B. auch angesprochen, dass wir das Gefühl haben, dass viele Sowi-Studierende Probleme damit haben, von der mathematischen Herangehensweise auf die inhaltlich-systemische Ebene zu schließen. Herr Metzger möchte daher versuchen, in einer Vorlesung den umgekehrten Weg zu gehen. Auch da würden wir uns über eine Rückmeldung, wie das geglückt ist, sehr freuen!

Wir hoffen, dass ihr so zumindest ein bisschen besser durch die Veranstaltung kommt. Wir bleiben auf jeden Fall auch im Verlauf des Semesters dran und im Kontakt mit Herrn Metzger.

„last minute“-Nacht des Lernwahns: Modul E (Zweittermin)

Wir bieten auch zum Zweittermin der Modul E – Klausur eine kleine „last minute Lernnacht“ an. Ihr habt wieder die Möglichkeit euch mit euren Kommiliton*Innen über die verschiedenen Inhalte auszutauschen, kurz vor der Klausur noch einmal letzte Fragen zu klären, von Erfahrungen derjenigen zu profitieren, die die Klausur bereits bestanden haben und viele nette Leute zu treffen. Das besondere bei dieser Lernnacht: Wir haben die Möglichkeit von Erfahrungen der bereits im Februar geschriebenen Klausur zu profitieren. Zwei Kommilitoninnen kommen vorbei und erzählen euch ein paar Dinge über den Ablauf und das Format der digitalen Klausur! Es lohnt sich also, um nicht unvorbereitet in das Onlineformat zu gehen. Kommt vorbei, wir freuen uns auf euch!

Daten zum einloggen:

Zoom-Link

Meeting-ID: 924 8284 0965

Passwort: 566985

Nacht des Lernwahns: Modul E

Bald steht die Klausurphase und damit auch die Modul E Klausur an. Aufgrund des tollen Feedbacks im letzen Jahr veranstalten wir auch dieses Semester wieder eine „Nacht des Lernwahns“ für euch!

Du hast Fragen zur Klausur oder fühlst dich noch unsicher? Dann schnapp die deine Materialien und komm vorbei. Wir bieten dir die Möglichkeit, dich mit deinen KommilitonInnen über den Stoff der bevorstehenden Klausur auszutauschen und von Erfahrungen der Personen zu profitieren, die die Klausur bereits bestanden haben.

Wir freuen und auf einen produktiven Abend mit dir!

Coronabedingt findet die Lernnacht dieses Jahr digital über Zoom statt. Den Link und die Zugangsdaten findet ihr unter diesem Beitrag und in unserem Moodle-Raum! Dort gibt es auch jede Menge andere nützliche Informationen rund ums Studium. Es lohnt sich also auf jeden Fall mal vorbeizuschauen!

!Wichtig!: Der Abend wird von der Fachschaft organisiert, ist daher keine offizielle Ergänzung zu den Vorlesungen und nicht als Tutorium oder Ähnliches gedacht!

Zugang zum Zoom Meeting:

https://tu-dortmund.zoom.us/j/92118595169?pwd=aGYzNGNoVGJVMTNrV3V2ZUhialBJQT09

Meeting-ID: 921 1859 5169

Passwort: lernnacht

last-minute Stundenplanberatung

Am 29.10 bieten wir ab 17.00 Uhr noch einmal eine last-minute Stundenplanberatung via Zoom an. Bei Fragen aller Art schaut gerne vorbei!

Wir werden morgen allerdings in etwas kleinerer Besetzung beraten, sodass nicht jedes Zweitfach vertreten sein wird.

Ihr braucht für morgen keine Anmeldung. Klickt einfach auf den Link und loggt euch ein. Wenn es Probleme gibt, dann loggt euch gerne über die Meeting-ID ein.

Link zum Zoom Meeting

Meeting-ID: 920 5544 0447
Kenncode: 505597

Wir freuen uns auf euch!

« Ältere Beiträge